#

Vitrine Capri cremeweiß massiv Holz Moebel Glasvitrine Schrank Kommode Anrichte

489,00 799,00 €

inkl. Mwst. und zzgl. Versand


|
Versandinfos
|

|
Lieferzeit 8-10 Werktage
|


Beschreibung

Diese Vitrine kann allein stehen und bildet dann einen attraktiven Blickfang im Raum. Hinter der unteren Holztür bietet sie wertvollen Stauraum, während oben hinter der Glastür schöne Objekte gut sichtbar und staubfrei aufbewahrt werden können. Die Vitrine kann aber auch sehr gut mit anderen weißen Modellen aus der Serie "Capri" kombiniert werden.

Eine weiße, massive Pinienholz-Möbelserie, die den Charme eines Landhauses mit dem Chic eines Lofts verbindet. MDF an den Flächen schützt vor Rissen und vermeidet das Durchfärben von Astlöchern. "Capri" ist rustikal, besticht durch wundervolle Maserungen und Metallbeschläge, natürlich ist sie hochwertig verarbeitet. Das Design der Modelle ist klar, edel und beweist Klasse. Mit der weißen Lackierung ziehen Fröhlichkeit und Unbeschwertheit ein. Die Möbel sind absichtlich mit Gebrauchsspuren wie Wurmlöchern oder Abschürfungen versehen, damit sie ihren typischen Charme bekommen. Alle Modelle können hervorragend miteinander kombiniert werden. Als Solodarsteller setzen sie ebenfalls gekonnt Akzente.

Rustikale Verarbeitung mit absichtlichen Abschürfungen an den Kanten.
Das Material wurde an der Oberfläche gebeizt und in leichten creme Weiß lackiert.



Vitrine Capri cremeweiß massiv Holz Moebel Glasvitrine Schrank Kommode Anrichte

Vitrine Capri - Pinie massiv - cremeweiß lackiert

ARTIKELNUMMER:
CAT-004-s
Maße:
(H x B x T) 207 x 66 x 47
Lieferzustand (zerlegt, etc.):
teilzerlegt
Gewicht:
60500
Holzart:
Pinie
Zustand (neu, ausstellung, etc.):
Neu & OVP
Oberfläche / Finish
weiß lackiert
Material (z.B. massives Holz)
massives Holz

Informationen zur Holzart

Pinie

Die Pinie ist ein Nadelbaum, der in der Mittelmeer-Region vorkommt. Zunehmend hat ihn nun auch die Möbelindustrie für sich entdeckt. Die Pinie hat ein helles Holz mit dunklen Maserungs-Mustern. Die Pinie (lateinisch Pinus pinea), wird auch als Italienische Steinkiefer, als Mittelmeer-Kiefer oder als Schirm-Kiefer bezeichnet. Sie wächst vorwiegend im nördlichen Mittelmeergebiet. Seit Jahrhunderten wird das Holz im Mittelmeerraum für die Möbelherstellung verwendet. Durch die lebendige Maserung hat das Holz ein Eigenleben. Kleine Ast-Spuren und auch Verwachsungen sind bei der Pinie nicht wegzudenken.

Weitere Artikel der Serie

Zuletzt angesehen

Nach oben