HOTLINE 06106 - 779 41 73

Nutzen Sie unsere kostenlose telefonische Beratung

Mo-Fr von 9.00-18.00 Uhr
Sa / So 10.00-18.00 Uhr

KOSTENLOSER VERSAND DEUTSCHLANDWEIT

Gültig bei Standardversand auf das deutsche Festland. Versand nach Österreich und Infos zum Serviceversand:

Versandseite

Bis zu 60% Preisvorteil

Entdecken Sie unsere Möbel und unser Geschäftsmodell

Mehr erfahren

HOTLINE 06106 - 779 41 73

Nutzen Sie unsere kostenlose telefonische Beratung

Mo-Fr von 9.00-18.00 Uhr
Sa / So 10.00-18.00 Uhr

KOSTENLOSER VERSAND DEUTSCHLANDWEIT

Gültig bei Standardversand auf das deutsche Festland. Versand nach Österreich und Infos zum Serviceversand:

Versandseite

Bis zu 60% Preisvorteil

Entdecken Sie unsere Möbel und unser Geschäftsmodell

Mehr erfahren

Wohnwände & Regale

Sortieren nach:

Die Wohnwand in massiv einst und heute


Eine klassische Wohnwand in massiv kennt mit Sicherheit jeder von uns. Möglicherweise besitzen auch Ihre Eltern oder Großeltern noch eine Schrankwand aus Massivholz, welche eine gesamte Wand im Wohnzimmer einnimmt. Doch wo Wohnwände in früheren Zeiten nicht nur massiv im Holz, sondern auch in der Optik und Größe waren und den gesamten Raum beherrscht haben, sind sie heute optisch mehr als ansehnlich, können durchaus grazil wirken und sind vor allem in einzelne Teile unterbrochen. Das ist schon ein Hauptmerkmal, welches eine heutige Wohnwand aus Massivholz ausmacht: die unzusammenhängenden Einzelteile. Schon diese Charakteristik sorgt dafür, dass Sie eine Wohnwand aus Holz ganz individuell in Ihrem Wohnzimmer platzieren und so für ein offenes Raumkonzept sorgen können. Auch wir bieten Ihnen eine breite Palette an hochwertigen Wohnwänden an, welche aus den edelsten Hölzern wie zum Beispiel Wildeiche, Kernbuche, Kiefer oder Pinie gefertigt sind. Alle diese Hölzer sprechen ihre ganz eigene Sprache, sind äußerst langlebig, robust und widerstandsfähig und bringen ihre natürlichen, positiven Eigenschaften mit in Ihr Haus. An einer Wohnwand aus Massivholz können Sie durchaus über mehrere Jahrzehnte hinweg Ihre Freude haben. Ob das Holz dabei gänzlich unbearbeitet, geölt, gewachst oder lackiert ist, bleibt ganz Ihrem persönlichen Geschmack und Ihrem bevorzugten Einrichtungsstil überlassen. Und natürlich ist bei dieser Entscheidung auch wichtig, welche naturgegebenen Merkmale des Holzes Sie gerne erleben möchten. Denken Sie nur an den holzigen Geruch, den eine unbehandelte Wohnwand im Stile Landhaus mit sich bringt. Oder die offenen Poren, die Ihnen als Allergiker dabei helfen, eine bessere Raumluft einzuatmen und weniger Staub anzusammeln. Wohnwände verfügen in der Regel über einen einheitlichen Stil, sodass alle einzelnen Teile perfekt zueinander passen. So schaffen Sie eine ausdrucksstarke Wohnkombination durch Massivholzmöbel.

Mit vielen Einzelteilen zur Wohnwand in massiv

Was früher bei unseren Großeltern ein Muss und durchaus auch ein Grund zu Stolz war, ist heute nicht mehr gewünscht: Eine Wohnwand aus Holz, die eine komplette Seite des Wohnzimmers belegt. Groß und wuchtig musste es damals sein, mächtig wirken und viel Stauraum und Dekorationsfläche bieten. Je schwerer, desto besser. Wenn Sie heute auf der Suche nach einer Wohnwand aus Massivholz sind, dann suchen Sie eher mehrere Einzelteile, die sich zu einem optisch ansprechenden Gesamtergebnis zusammenfügen. Eine Wohnwand besteht heute in der Regel aus Regalen, Glasvitrinen, Hängenschränken, Highboards und Lowboards. Jedes dieser einzelnen Teile überzeugt dabei mit seinem Nutzen und seiner Optik. Während ein Lowboard primär dazu dient, Ihrem TV-Gerät einen Platz zu geben und weitere Elektronik wie Videorekorder oder Stereoanlage aufzunehmen, dient ein Highboard in erster Linie dazu, Ihnen zusätzlichen Stauraum zu vermitteln. Ergänzende Regale geben Ihnen die Möglichkeit, Bücher, DVDs, Fotoalben und Dekorationselemente unterzubringen. In Hängeschränken, die über geschlossene Fronten verfügen, bringen Sie alles unter, was durch Gäste nicht eingesehen werden soll und in Glasvitrinen stellen Sie lieb gewonnene Einzelstücke aus, auf die Sie ganz besonders stolz sind. Alles miteinander kombiniert, erschaffen Sie eine Wohnkombination, die durch verschiedene Elemente der Beleuchtung noch hervorgehoben werden kann. Die unterbrochene Eigenschaft der heutigen Wohnwände liegt absolut im Trend, und ist aus unseren Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken. Die einzelnen Möbel aus massivem Holz können Sie so anordnen, wie Sie es mögen und so erschaffen Sie Ihren ganz eigenen Stil in Sachen Einrichtung.

Positive Merkmale der Wohnwand aus Holz nutzen

Mit einer Wohnwand in massiv stehen Ihnen die vielfältigsten Möglichkeiten der Einrichtung offen. Ganz egal, ob Sie den Landhausstil, den antiken Stil oder einen modernen, legeren Stil bevorzugen, für jeden Geschmack halten wir in unserem Sortiment die richtigen Wohnwände für Sie bereit. Möchten Sie frischen Wind in Ihr Wohnzimmer bringen, liegen Sie beispielsweise mit einer Wohnwand aus Massivholz richtig, die über eine Lackierung in Hochglanz verfügt. Besonders häufig treten diese Möbel mit einer Lackierung in Weiß in Erscheinung und hellen so einen Raum optisch auf. Doch auch alle anderen Farbtöne sind möglich, sodass Sie hier ganz freie Hand haben. Mögen Sie es jedoch natürlich und im Stile des Landhauses, so sind Sie mit einem unbehandelten Modell gut beraten oder greifen zu einer Wohnwand, die geölt oder gewachst ist. Diese Varianten erhalten sich auch ihre natürlichen Eigenschaften, da die großen Poren weiterhin offenbleiben und atmen können. Fehlt eine Lackierung, trägt eine Wohnwand aus Holz zu der Regulierung der Raumluft bei, verströmt einen natürlichen Geruch und ist auch für Allergiker bestens geeignet. Staub kann sich weniger leicht absetzen, sodass das Möbelstück die Symptome von Hausstauballergikern mindert. Die Pflegeleichtigkeit ist sowohl bei Wohnwänden mit wie auch bei Modellen ohne Lackierung gegeben. Ein angefeuchteter Lappen reicht aus, um die Oberflächen schnell und einfach zu reinigen.

schließen