#

Beistelltisch China Pinie massiv Holz Moebel Kolonial Tisch Konsolentisch

179,00 249,00 €

inkl. Mwst. und zzgl. Versand


|
Versandinfos
|

|
Lieferzeit 3-5 Werktage
|


Beschreibung

Der Beistelltisch China führt durch seine schlichte und klassische Form zu einem schönen Wohnambiente, das sowohl durch die attraktiven Messingebeschläge wie auch durch eine edle Tischbeinverzierung verstärkt wird. Bei einer Höhe von 81 cm ud einer Breite von 109 cm sorgt er zusätzlich zu der schönen Optik auch für viel Platz in Form einer sehr geräumigen Tischplatte. Weitere Artikel dieser Serie erhalten sie in unserem Online-Shop.

Mit der Kollektion China bringen sie ein fernöstliches Flair in ihr Zuhause. Die Besonderheit liegt hier bei typischen chinesischen rechteckigen Formen zum Teil vereint mit runden Elementen aus Messingbeschlägen. Wie die meisten chinesischen Möbelstücke sind auch diese nach der alten Tradition der Feng-Shui Prinzipien gebaut. Diese hat das Ziel eine Harmonie zwischen Mensch und Umfeld zu schaffen. Genau wie ihre Tradition, die keine zeitliche Einschränkungen kennt, sind diese Möbelstücke immer aktuell.


Beistelltisch China Pinie massiv  Holz Moebel Kolonial Tisch Konsolentisch

Beistelltisch China - Pinie massiv - braun - gebeizt & lackiert

ARTIKELNUMMER:
CH-034
Maße:
(H x B x T) 81 x 95 x 38
Lieferzustand (zerlegt, etc.):
teilzerlegt
Gewicht:
16000
Holzart:
Pinie
Zustand (neu, ausstellung, etc.):
Neu & OVP
Oberfläche / Finish
gebeizt & lackiert
Material (z.B. massives Holz)
massives Holz

Informationen zur Holzart

Pinie

Die Pinie ist ein Nadelbaum, der in der Mittelmeer-Region vorkommt. Zunehmend hat ihn nun auch die Möbelindustrie für sich entdeckt. Die Pinie hat ein helles Holz mit dunklen Maserungs-Mustern. Die Pinie (lateinisch Pinus pinea), wird auch als Italienische Steinkiefer, als Mittelmeer-Kiefer oder als Schirm-Kiefer bezeichnet. Sie wächst vorwiegend im nördlichen Mittelmeergebiet. Seit Jahrhunderten wird das Holz im Mittelmeerraum für die Möbelherstellung verwendet. Durch die lebendige Maserung hat das Holz ein Eigenleben. Kleine Ast-Spuren und auch Verwachsungen sind bei der Pinie nicht wegzudenken.

Zuletzt angesehen

Nach oben