#

Bartisch Capri 80x80 Pinie massiv Holz Moebel Bar Küche

299,00 599,00 €

inkl. Mwst. und zzgl. Versand


|
Versandinfos
|

|
Lieferzeit 7-9 Wochen
|


Beschreibung

Es muss nicht immer die Küchentheke sein, wenn man gern auf Barstühlen frühstückt. Dieser braune Bartisch ist eine schicke Alternative. Zudem macht er sich auch zu anderen Tageszeiten durchaus nützlich und kann auch bei Partys oder auf Grillfesten prima eingesetzt werden.

Rustikales Wohnambiente und hochwertiger Wohnfühlkomfort, das versprechen die Möbel aus der braunen "Capri"-Serie. Das erstklassig verarbeitete, gebeizte und gewachste massive Pinienholz überzeugt durch die Kombination mit seinen Metallzierbeschlägen. Die eindrucksvolle und natürliche Maserung unterstreicht das exklusive Landhausflair. Die bewusst eingesetzten typischen Gebrauchsspuren wie Wurmlöcher, kleine Abschürfungen oder abweichende Farbnuancen sorgen für das gewisse Etwas. In der braunen Lackierung strahlen die Möbel einen traditionsverbundenen, warmen Charme aus, der jeden Einrichtungsstil erdet und adelt. Sämtliche Modelle sind hervorragend miteinander zu kombinieren, aber auch als Einzelmöbel ein Eyecatcher.

Bartisch Capri 80x80 Pinie massiv Holz Moebel Bar Küche

Bartisch Capri 80x80 - Pinie massiv - braun - gebeizt & lackiert

ARTIKELNUMMER:
JOD-018-s
Maße:
(H x B x T) 110 x 80 x 80
Lieferzustand (zerlegt, etc.):
teilzerlegt
Gewicht:
32000
Holzart:
Pinie
Zustand (neu, ausstellung, etc.):
Neu & OVP
Oberfläche / Finish
gebeizt & lackiert
Material (z.B. massives Holz)
massives Holz

Informationen zur Holzart

Pinie

Die Pinie ist ein Nadelbaum, der in der Mittelmeer-Region vorkommt. Zunehmend hat ihn nun auch die Möbelindustrie für sich entdeckt. Die Pinie hat ein helles Holz mit dunklen Maserungs-Mustern. Die Pinie (lateinisch Pinus pinea), wird auch als Italienische Steinkiefer, als Mittelmeer-Kiefer oder als Schirm-Kiefer bezeichnet. Sie wächst vorwiegend im nördlichen Mittelmeergebiet. Seit Jahrhunderten wird das Holz im Mittelmeerraum für die Möbelherstellung verwendet. Durch die lebendige Maserung hat das Holz ein Eigenleben. Kleine Ast-Spuren und auch Verwachsungen sind bei der Pinie nicht wegzudenken.

Weitere Artikel der Serie

Zuletzt angesehen

Nach oben